Zeitlauf Antriebstechnik

Energieeffiziente Kleinantriebe sparen erhebliche Investitions- und Betriebskosten im industriellen Einsatz

Montageanlage Kleinserie
Klicken Sie für eine vergrößerte Darstellung auf die Grafik.

Die neuesten Erkenntnisse der Forschungs- und Entwicklungsarbeit aus dem Hause ebm-papst ZEITLAUF hat Thomas Horz im Rahmen des Münchener Kolloquiums der Technischen Universität München mit einem ausgewählten Fachpublikum diskutiert.

Veranstaltung:
Produktionskongress der Veranstaltungsreihe Münchener Kolloquium der Technischen Universität München 2010.

Vortragender:
Thomas Horz, Geschäftsführer ebm-papst ZEITLAUF

Bei ebm-papst ZEITLAUF nehmen energieeffiziente Kleinantriebe bereits seit Jahren über den gesamten Produktions- und Lebenszyklus einen hohen Stellenwert ein. Die hohe Kompetenz und langjährige Erfahrung in der Entwicklung erstklassiger Getriebemotoren haben den Antriebsspezialisten als anerkannten Technologieführer in der Branche etabliert. Doch welche Maßnahmen führen welche Einsparungen mit sich? Anhand einer exemplarischen Montageanlage veranschaulicht ebm-papst ZEITLAUF detailliert, welche enormen Energie- und Ressourceneinsparungen erzielt werden können, wenn alte Antriebs-, Motor- und Steuerungstechnologie gegen energieeffiziente Getriebetechnik mit modernen Motorkonzepten ersetzt wird. Die daraus klar ersichtlichen Vorteile und Einsparungen werden anhand von Zahlen, Daten und Fakten dokumentiert.


Hier geht es zum Münchener Kolloquium
www.mueko.tum.de >>


Download Vortrag
„Energieeffiziente Kleinantriebe“ (2,3 MB) >>

Individuallösungen

Mit bester Engineering-
kompetenz
realisieren wir
Ihren indivi-
duellen Antrieb.

Infos für Sie
  • 4.209 Antriebslösungen
  • Attraktive Konditionen
  • Keep-Word-Warranty
  • Individuell konfigurierbar
  • 100 % Qualitätskontrolle
  • Lieferbereit in 48 Stunden